Seitenanfang

Benefizkonzert mit dem Heeresmusikkorps Koblenz

Jubiläumsveranstaltung des Urmitzer Musikvereins

Urmitz Benefizkonzert

In diesem Jahr feiert der Musikverein Urmitz sein 50-jähriges Bestehen. Anlässlich des Jubiläumsjahres hat der Musikverein verschiedene Veranstaltungen geplant.

Als große Auftaktveranstaltung findet am Mittwoch, dem 20. März 2019 um 19.30 Uhr in der Peter-Häring-Halle ein Benefizkonzert mit dem Heeresmusikkorps Koblenz statt. Der Erlös der Veranstaltung wird für die Jugendarbeit des Musikvereins verwendet.

Das Heeresmusikkorps wurde am 1. Juli 1956 in Idar-Oberstein aufgestellt und bereits wenige Monate später an seinen heutigen Standort nach Koblenz verlegt. In der Stadt am Deutschen Eck ist es in der Gneisenaukaserne beheimatet.

Mit seinem rund fünfzigköpfigen sinfonischen Blasorchester und den zahlreichen kleineren Besetzungen ist das Heeresmusikkorps Koblenz der musikalische Botschafter der Bundeswehr in der Region Rheinland-Pfalz, dem Saarland und auch weit darüber hinaus. Bei den traditionellen militärischen Zeremoniellen wie Feierlichen Gelöbnissen, Kommandoübergaben, Appellen und dem Protokollarischen Ehrendienst sorgt das Orchester für den feierlichen Rahmen, stärkt den Zusammenhalt der Truppe und unterstützt hiermit die Repräsentanz und Integration der Bundeswehr in der Bevölkerung.

Mit seiner Musik repräsentiert der Klangkörper die Streitkräfte in der Öffentlichkeit durch Benefizkonzerte, Rundfunk- und Fernsehauftritte sowie bei den sehr beliebten Musikshows im Rahmen von Militärmusik-Tattoos im In- und Ausland.

Kontakt

Les-Noes-Platz 1
56220 Urmitz

Tel: (02630) 70 48
Fax: (02630) 96 93 61

E-Mail: info@urmitz.de

Bürostunden:
Montag und
Donnerstag:
17.00 - 19.00 Uhr
und
Mittwoch
17.00 - 19.00 Uhr
nach Vereinbarung