Seitenanfang

Örmser Ring

Ein Erlebnis für alle Generationen

Die Idee für ein generationenübergreifendes Freizeitgelände in Urmitz ist schon einige Jahre alt. Mit planerischer Unterstützung durch die Jugendpflege, die gute und zügige Arbeit der beteiligten Firmen und mit finanzieller Unterstützung durch die Landesregierung war es jetzt soweit.

Der "Örmser Ring" wurde am Samstag dem 24. September offiziell seiner Bestimmung übergeben. An dieser Eröffnungsfeier nahmen viele interessierte Bürgerinnen und Bürger teil. Darüber hinaus konnte Ortsbürgermeister Norbert Bahl viele Ehrengäste begrüßen, darunter auch den Bundestagsabgeordneten Detlev Pilger, den Landtagsabgeordneten Josef Dötsch, den 1. Beigeordneten der Verbandsgemeinde Thomas Przybylla, die Ehrenbürger Erich Oden und Manfred Kuhn, Schulleiter Thomas Rauch und Pastor Thomas Gerber.

Der Bürgermeister freute sich, das Gelände als Ergänzung zu den anderen Freizeitangeboten des Ortes präsentieren zu können. "Ich bin mir sicher, dass der "Örmser Ring" schnell angenommen wird und die Wohnqualität in Urmitz nachhaltig steigert."

Beim anschließenden Rundgang konnten sich alle Teilnehmer von den vielen Möglichkeiten des Freizeitgeländes überzeugen.

Kontakt

Les-Noes-Platz 1
56220 Urmitz

Tel: (02630) 70 48
Fax: (02630) 96 93 61

E-Mail: info@urmitz.de

Bürostunden:
Montag und
Donnerstag:
17.00 - 19.00 Uhr
und
Mittwoch
17.00 - 19.00 Uhr
nach Vereinbarung