Seitenanfang

Martinszug in Urmitz

Ich geh mit meiner Laterne ...

Sankt Martin 2017

Am 9. November fand unter großer Beteiligung der diesjährige Martinszug statt. Vor dem Rathaus wurden die vielen selbstgebastelten Fackeln der Kinder prämiert. Kein Kind musste ohne Preis nachhause gehen. Einen Sonderpreis gab es für die traditionellen Knollenfackeln.

Danach ging es bei bestem Wetter und unter musikalischer Begleitung von Musikverein und Spielmannszug weiter zum stattlichen Feuer an der Rheinbrücke. Allen voran natürlich Sankt Martin auf seinem edlen Ross.

Am Martinsfeuer erhielt jedes Kind einen Weck, während sich die Erwachsenen die Zeit mit Glühwein, Bier und Würstchen verkürzen konnten.

Ein besonderer Dank gilt allen, die zum Erfolg der Veranstaltung beigetragen haben, insbesondere dem Martinsjahrgang für das Sammeln des Brennmaterials, Gerhard Kessler für die Beschaffung und Ausgabe der Knollen, Sparkasse und Volksbank für die Bereitstellung von Preisen, dem Team der Jugendpflege für die Unterstützung bei der Fackelprämierung, Harald Kohlhaas als Sankt Martin, Familie Mertens mit dem Pferd Gloria, Musikverein und Spielmannszug für die musikalische Untermalung und natürlich der Freiwilligen Feuerwehr für die Absicherung des Martinszuges und die gute Versorgung mit Speisen und Getränken.

Kontakt

Les-Noes-Platz 1
56220 Urmitz

Tel: (02630) 70 48
Fax: (02630) 96 93 61

E-Mail: info@urmitz.de

Bürostunden:
Montag und
Donnerstag:
17.00 - 19.00 Uhr
und
Mittwoch
17.00 - 19.00 Uhr
nach Vereinbarung