Seitenanfang

Einkaufen in der Region mit der RegioMark

Spende für den Museumsverein

Statt Schnäppchen machen Gutes tun! Immer mehr Konsumenten haben es verstanden. Sie kaufen beim heimischen Bäcker, beim ortsansässigen Buchhändler, auf dem Wochenmarkt oder im Hofladen und bezahlen mit RegioMark. Sie unterstützen damit nicht nur Betriebe aus der Region, sondern auch soziale und kulturelle Initiativen. 2594 RegioMark kamen hierdurch im Jahr 2016 an Fördergeldern zusammen.

Auch der Urmitzer Museumsverein gehörte dieses Mal zu den Geförderten. Gerhard Kessler konnte so aus der Hand von Walter Grambusch, Vorsitzender des Regioverein Koblenz, 117 RegioMark entgegennehmen, die als Teilinvestition für eine Multimediaanlage des Museums verwendet werden soll.

Die Übergabe selbst fand in den Geschäftsräumen von HiFi-Living statt, welches sowohl Akzeptanzstelle als auch Ausgabestelle für die RegioMark in Urmitz ist. Inhaber Wolfgang Rixen ließ es sich nicht nehmen, die Anwesenden mit einem Glas Sekt zu begrüßen. Ortsbürgermeister Norbert Bahl nutzte die Gelegenheit, um sich das umfangreiche und exklusive Angebot an Unterhaltungselektronik und Raumausstattung zeigen zu lassen, welches hier auf 300 qm sehr ansprechend präsentiert wird.

Norbert Bahl wünscht sich, dass weitere Betriebe aus Urmitz die RegioMark annnehmen, um hiermit den regionalen Wirtschaftskreislauf zu unterstützen. Weitere Informationen zur RegioMark halten Sie auf der Homepage des Vereins www.regiovereinkoblenz.de

Kontakt

Les-Noes-Platz 1
56220 Urmitz

Tel: (02630) 70 48
Fax: (02630) 96 93 61

E-Mail: info@urmitz.de

Bürostunden:
Montag und
Donnerstag:
17.00 - 19.00 Uhr
und
Mittwoch
17.00 - 19.00 Uhr
nach Vereinbarung