Seitenanfang

Entfernung von Graffiti

Brückenpfeiler Urmitz

Die Rheinbrücke Urmitz-Engers ist Teil des Spazier- und Radwegenetzes der Region. Im Lauf der Zeit war der Innenraum der Brückenpfeiler durch Graffiti jedoch derart verunstaltet, dass dringender Handlungsbedarf bestand.

Auf Initiative von Ortsbürgermeister Norbert Bahl hat die Deutsche Bahn Netz AG als Eigentümerin der Eisenbahnbrücke die Beseitigung der unschönen Schmierereien noch im Dezember 2018 veranlasst. Jetzt präsentiert sich die Durchfahrt wieder so, dass man sich nicht mehr dafür schämen muss.

Desweiteren liegt der Ortsgemeinde die Genehmigung Der Bahn AG vor, den Spruch "Verbunden sind mit diesem Steg Örms und Engers auf kurzem Weg" über dem Portal zur Brücke hin anbringen zu dürfen. Dies wird umgesetzt, sobald die Temperaturen es erlauben.

Kontakt

Les-Noes-Platz 1
56220 Urmitz

Tel: (02630) 70 48
Fax: (02630) 96 93 61

E-Mail: info@urmitz.de

Bürostunden:
Montag und
Donnerstag:
17.00 - 19.00 Uhr
und
Mittwoch
17.00 - 19.00 Uhr
nach Vereinbarung