Seitenanfang

Abschied aus dem Rathaus

25 Jahre für Urmitz

Urmitz Gemeindesekretärin verabschiedet

Es gibt kaum jemanden im Ort, den sie nicht schon im Urmitzer Rathaus begrüßt hat. Roswitha Weinand wurde von der Verwaltung nach 25 Jahren als Gemeindesekretärin verabschiedet. Jetzt hat sie auch offiziell ihre Stelle an ihre Nachfolgerin Kristina Wend übergeben.

Nach der Urwahl von Ortsbürgermeister Manfred Kuhn 1994 hatte die gelernte Versicherungskauffrau ihre Tätigkeit als Gemeindesekretärin aufgenommen. Einen besonderen Schwerpunkt legte sie bei ihrer Arbeit auf die Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, wie zum Beispiel an Sankt Martin, bei der Seniorenfeier im Advent oder dem Weihnachtsmarkt. Immer hatte sie ein offenes Ohr für die Belange der Menschen im Ort.

Auch Ortsbürgermeister Norbert Bahl konnte sich ab seiner Wahl im Jahr 2009 immer voll und ganz auf Roswitha Weinand verlassen. Bei der Verabschiedung durch Bürgermeister, Beigeordnete und ihre Nachfolgerin konnte Bahl ihr gleichzeitig die Urkunde zum 25-jährigen Dienstjubiläum überreichen. „Du hast stets 150 % gegeben und hattest immer alles im Griff. Wir lassen dich ungern gehen, gönnen dir es aber. Wir wünschen dir für die Zukunft Gesundheit und viel Zeit für dich und deine Familie.“

Kontakt

Les-Noes-Platz 1
56220 Urmitz

Tel: (02630) 70 48
Fax: (02630) 96 93 61

E-Mail: info@urmitz.de

Bürostunden:
Montag und
Donnerstag:
17.00 - 19.00 Uhr
und
Mittwoch
17.00 - 19.00 Uhr
nach Vereinbarung