Seitenanfang

Erinnerungen wach halten

Spruch im Brückenpfeiler

Urmitz Rheinbrücke

Die Rheinbrücke zwischen Urmitz und Engers ist Teil des Spazier- und Radwegenetzes der Region. Auf Initiative von Ortsbürgermeister Norbert Bahl hat die Deutsche Bahn Netz AG als Eigentümerin der Eisenbahnbrücke die Renovierung der in die Jahre gekommenen Brückenpfeiler veranlasst. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Unsere älteren Bürgerinnen und Bürger können sich sicherlich noch daran erinnern, dass in den Brückenpfeilern folgender Spruch aufgemalt war: "Verbunden sind mit diesem Steg - Örms und Engers auf kurzem Weg". Über die Jahre hinweg war leider nichts mehr davon zu sehen.

Die Ortsgemeinde Urmitz hat jetzt ein Schild mit diesem Spruch über dem Torbogen anbringen lassen, um daran zu erinnern. Damit verbunden ist auch die Hoffnung, dass sich viele Menschen beim Überqueren der Brücke an diesem alten Spruch erfreuen.

Kontakt

Les-Noes-Platz 1
56220 Urmitz

Tel: (02630) 70 48
Fax: (02630) 96 93 61

E-Mail: info@urmitz.de

Bürostunden:
Montag und
Donnerstag:
17.00 - 19.00 Uhr
und
Mittwoch
17.00 - 19.00 Uhr
nach Vereinbarung