Seitenanfang

25 Jahre Pfadfinder in Urmitz

Stammesjubiläum gebührend gefeiert

Die Urmitzer Pfadfinder sind 25 Jahre alt. Dieses Ereignis wurde bereits im Pfingstlager in kleinem Rahmen gefeiert. Die offizielle Jubiläumsfeier fand am 10. September rund um die Urmitzer Grillhütte statt, zu der alle aktiven und ehemaligen Pfadfinder, aber auch alle Freunde der Urmitzer Jugendarbeit eingeladen waren.

Bei schönstem Wetter konnten die Stammesvorsitzenden Jennifer Richter und Johannes Grandmontagne die Anwesenden auf der Festwiese vor der Grillhütte begrüßen. Sie betonten dabei nochmals wie wichtig ist est, gemeinsam mit Freundinnen und Freunden Spaß zu haben, in der Natur unterwegs zu sein, Neues zu entdecken und gemeinsam in der Gruppe das eigene Umfeld zu gestalten.

Den Anwesenden gegenüber wurde dies an der Entwicklung einer Lielie verdeutlicht. Jeder Pfadfinder trägt auf seiner Kluft, seiner Gürtelschnalle oder an anderen Kleidungsstücken die Pfadfinderlilie.

Dieses Zeichen stammt von der alten Kompassnadel ab, die einem immer den richtigen Weg zeigt. Die DPSG benutzt eine eigene abgewandelte Form der ursprünglichen Lilie. Die drei "Schwänzchen" ganz unten stehen für die die drei Pflichten, Verantwortung gegenüber sich selbst, Verantwortung gegenüber Gott und Verantwortung gegenüber Anderen. Die zweite Besonderheit der DPSG Lilie ist das in ihr abgebildete Kreuz als Zeichen für die katholische Kirche.

Anschließend konnten sich alle bei einer Bildershow der vergangenen 25 Jahre von den vielen Aktivitäten der Urmitzer Pfadfinder überzeugen.

Ortsbürgermeister Norbert Bahl bedankte sich mit einem Geldgeschenk für die gute und sinnvolle Art der Freizeitbeschäftigung für Kinder und Jugendliche und wünschte den Mitgliedern des Urmitzer Pfadfinderstammes auch für die Zukunft allseits "Gut Pfad".

Kontakt

Les-Noes-Platz 1
56220 Urmitz

Tel: (02630) 70 48
Fax: (02630) 96 93 61

E-Mail: info@urmitz.de

Bürostunden:
Montag und
Donnerstag:
17.00 - 19.00 Uhr
und
Mittwoch
17.00 - 19.00 Uhr
nach Vereinbarung