Seitenanfang

12. Weihnachtsmarkt in Urmitz

"Von Örmsern für Örmser"

Am Samstag dem 2. Dezember fand im Ortskern von Urmitz der diesjährige Weihnachtsmarkt statt. Dieser stand unter dem Motto "Von Örmsern für Örmser".

Los ging es bereits am Freitagnachmittag mit dem Aufbau der Buden. Mit großem Eifer ging es bei den Vereinen und Privatpersonen zur Sache. Hier zeigte sich wieder einmal mehr, dass Vereine und Gemeinde Hand in Hand arbeiten. Danke sagen wir der Spedition Koch in Urmitz und der Fa. Rünz & Hoffend in Urmitz für die Bereitstellung der Stapler, sowie den Gemeindemitarbeitern, die an allen Ecken und Enden Helfer in der Not waren. Überschattet wurde der Budenaufbau allerdings durch einen Unfall. Wir wünschen dem Verletzten auf diesem Wege gute Besserung und schnelle Genesung.

Nachdem am Samstagmorgen, in einer für die Marktbetreiber entspannten Atmosphäre, die Buden bestückt waren, ging es um 14 Uhr los. Es gab viel zu sehen und der Duft von Brat-äpfeln, Zimtsternen, Glühwein und Backfisch erfüllte den Rathausplatz. Außerdem wurden viele weihnachtliche Dekorationen aus Holz, Papier, Stoff und natürlichen Materialien angeboten. Auch Hand- und Bastelarbeiten aus Papier und Treibholz konnten käuflich er-worben werden.

Die offizielle Eröffnung des Weihnachtsmarktes durch Ortsbürgermeister Norbert Bahl erfolgte um 15 Uhr. Anschließend gab es Kostproben von Frauen- und Männerchor, die mit traditionellen Weihnachtsliedern die Marktbesucher in eine vorweihnachtliche Stimmung versetzten. Dazu beigetragen hat auch der Musikverein Urmitz, der beginnend mit der Schülerkapelle und anschließend mit dem Stammorchester ihr Können unter Beweis stellten.

Auch unsere Kleinsten sollten an diesem Tag nicht zu kurz kommen. Denn gegen 16 Uhr hatte der Nikolaus sein Kommen angesagt. Die Schulkinder hatten sich hierauf vorbereitet, was nicht nur den Weihnachtsmann, sondern auch alle umstehenden Marktbesucher er-freute. Selbstverständlich erhielten alle Kinder ein kleines Präsent vom Nikolaus.

Nach diesem offiziellen Teil unseres Weihnachtsmarktes hatten alle Besucher genügend Zeit, an den einzelnen Ständen zu stöbern und sich anschließend zu stärken. Besonders erfreulich war, dass nicht nur viele Örmser, sondern auch viele auswärtigen Gäste unseren Weihnachtsmarkt besuchten. Abgerundet wurde der Einstieg in die Adventszeit dann am Sonntag durch ein weihnachtliches Konzert des Musikvereins Urmitz in der Pfarrkirche St. Georg.

Ein Teil vom Erlös des Weihnachtsmarktes fließt wieder in unseren Fonds zur Unterstützung von Urmitzer Bürgern, welche unverschuldet in eine Notlage geraten.

Es war ein sehr schöner Weihnachtsmarkt und die Organisatoren vom „Arbeitskreis Örmser Weihnachtsmarkt“ Brunhilde Dötsch und Johannes Dott hörten nur positive Rückmeldungen und freuen sich schon auf die Gestaltung des 13. Urmitzer Weihnachtsmarkt in 2019.

Kontakt

Les-Noes-Platz 1
56220 Urmitz

Tel: (02630) 70 48
Fax: (02630) 96 93 61

E-Mail: info@urmitz.de

Bürostunden:
Montag und
Donnerstag:
17.00 - 19.00 Uhr
und
Mittwoch
17.00 - 19.00 Uhr
nach Vereinbarung