Seitenanfang

Seniorenfeier im Advent

Zeit für Freude und ein Lächeln

Am 3. Adventssonntag hatte die Gemeinde alle Mitbürgerinnen und Mitbürger ab dem 65 Lebensjahr zur besinnlichen Seniorenweihnachtsfeier ins Foyer der Peter-Häring-Halle eingeladen. Rund 250 von insgesamt 792 geladenen Senioren waren der Einladung gefolgt.

Ortsbürgermeister Norbert Bahl begrüßte die Anwesenden und wählte für seine Rede das Gedicht des Theologen Dietrich Bonhoeffer "Von guten Mächten". Von Ruhe und Besinnlichkeit ist die Rede, von Dankbarkeit und menschlicher Nähe. Anderen eine helfende Hand anzubieten und dem Nächsten zuzuhören sollte auch über die Weihnachtszeit hinaus im Leben eine wesentliche Rolle spielen.

"Es ist wichtig ein Lächeln zu schenken! Über diese Eigenschaft verfügen im Besonderen unsere Senioren. Sie haben Zeit und nehmen sich diese auch. Deshalb fühlen sich Enkel auch so wohl bei ihren Großeltern."

Im Anschluss sorgte ein buntes Programm unter der Moderation von Marion Höfer für beste Unterhaltung. Viel Freude bereiteten die Kindergarten-Kinder und die Kinder des 3. Schuljahres. Es folgten der Frauenchor Rheinperle, Ingeborg Römer-Schäfer mit stimmungsvollen Weihnachtsliedern sowie die "Tanzsternchen" mit einem Wintertanz. Zum Schluss erfreute der Musikverein Urmitz die Senioren mit internationalen Weihnachtsliedern und lud zum Mitsingen ein.

Zwischen den Beiträgen blieb genügend Zeit für Gespräche und den Austausch von Neuigkeiten.

Ein besonderer Dank gilt den vielen ehrenamtlichen Helfern, die die Veranstaltung erst möglich gemacht haben. Dazu gehören zum Beispiel die Gemeindemitarbeiter, Rita und Hermann Britz, RSC Rückenwind, Karnevalsgesellschaft, Möhnenclub, Spielmannszug, Sportverein, Jugendpflege, Feuerwehr und Rotes Kreuz.

Seniorenfeier Urmitz
Seniorenfeier Urmitz
Seniorenfeier Urmitz

Kontakt

Les-Noes-Platz 1
56220 Urmitz

Tel: (02630) 70 48
Fax: (02630) 96 93 61

E-Mail: info@urmitz.de

Bürostunden:
Montag und
Donnerstag:
17.00 - 19.00 Uhr
und
Mittwoch
17.00 - 19.00 Uhr
nach Vereinbarung